Team des SPZ

Die Ärztinnen und Ärzte

Dr. med. Christoph Schäper

Oberarzt Klinik f. Kinder- u. Jugendmedizin, Mathias-Spital, Rheine
Teamleiter SPZ Westmünsterland, Standort Rheine
Facharzt f. Kinder- u. Jugendmedizin; Asthmatrainer; Ärztlicher Psychotherapeut i.A.


Aufgaben:
Teamleitung, Konzeption und Koordination der sozialpädiatrischen Arbeit am Standort Rheine. Ärztliche und neurologische Untersuchung. Betreuung u. Beratung der Eltern von Frühgeborenen, entwicklungsauffälligen Kindern und Kindern mit Aktivitäts- u. Aufmerksamkeitsstörung, inklusive medikamentöser Behandlung mit Psychostimulanzien

Dr. med. Sebastian Wentzek

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin; Neonatologe
Physiotherapeut
Asthmatrainer


Aufgaben:
Orthopädische Hilfsmittelsprechstunde, Neuroorthopädische Sprechstunde mit Dr. Hafkemeyer, Frühgeborenennachsorge, körperliche- und neurologische Untersuchung, orthopädische Untersuchung des Bewegungsapparates.

G. Wentzek

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neurodermitis-Trainerin

Dr. med. Martin Drerup

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Aufgaben:
Medizinische Anamnese, ärztliche und neurologische Untersuchung, medizinische Beratung und Empfehlung zu weiteren medizinisch-diagnostischen Maßnahmen. Betreuung  von Frühgeborenen, entwicklungsauffälligen Kindern und Kindern mit Aktivitäts- u. Aufmerksamkeitsstörung (inklusive medikamentöser Behandlung), Beratung der Eltern, Kooperation mit anderen Helfersystemen (Frühförderung, Integrative Betreuung, additive Einrichtungen, Schulen etc.)

Sina Schmidt

Fachärztin für Urologie und Kinderurologie
Leitung Ausscheidungssprechstunde (kindliche Inkontinenz (Enuresis / Enkopresis)
am SPZ Westmünsterland, Standort Rheine
Oberärztin Klinik für Urologie und Kinderurologie, Mathias-Spital , Rheine
Kinderkontinenztrainerin i. A. (KgKS)


Aufgaben:
Diagnostik, Beratung und Therapie in der Spezialsprechstunde für kindliche Ausscheidungsstörungen

Dr. med. Birgit Deetjen

Oberärztin Klinik f. Kinder- u. Jugendmedizin, Mathias-Spital, Rheine
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin; Neonatologin


Aufgaben:
Frühgeborenen-Nachsorge (Betreuung u. Beratung der Eltern von Frühgeborenen)

Dr. med. Charlotte Klöcker

Assistenzärztin in Weiterbildung zur Kinder- und Jugendärztin


Die Psychologinnen

Anne Rickeshenrich

Diplom-Psychologin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, Teilleistungsdiagnostik, sonstige Psychodiagnostik, spezifische Autismusdiagnostik)

Simone Reisch

Dipl. Psychologin (personenzentrierter Spieltherapie, systemische Beratung, MarteMeo, EPB)
Physiotherapeutin


Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, sonstige Psychodiagnostik, Teilleistungsdiagnostik) ; Sprechstunde für Kinder mit Regulationsstörungen

Katja Zellin

Diplom-Psychologin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs-, Intelligenzdiagnostik und sonstige Psychodiagnostik, Gruppenangebote (soziale Kompetenzen)

Ulrike Kötter

Diplom-Psychologin
Personenzentrierte/nondirektive Spieltherapie, systemische Beratung


Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, sonstige Psychodiagnostik, Teilleistungsdiagnostik) ;
Psychosoziale Beratung in der Diabetessprechstunde für Kinder und Jugendliche
Systemische Beratung/Psychoedukation bei Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Störungen der Aufmerksamkeits-und Merkleistungen sowie Lernproblemen

Katharina Sälker

Psychologin (M. Sc.)
in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin

Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs-, Intelligenzdiagnostik, Teilleistungsdiagnostik, emotionale Diagnostik und sonstige Psychodiagnostik)

Wiebke Roling

Psychologin (B.Sc.)
Studentin im Masterstudiengang Psychologie


Aufgaben:
Diagnostik (Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, Teilleistungsdiagnostik (Lesen, Rechtschreiben, Rechnen, Konzentration))

Weitere Therapeutinnen

Silke Toddenroth

Diplom-Heilpädagogin
Heilerziehungspflegerin


Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, sonstige Psychodiagnostik sowie Heilpädagogische Befunderhebung und Frühgeborenennachsorge)

Jutta Heemann

Diplom-Heilpädagogin
Kinderkrankenschwester


Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs-, Intelligenzdiagnostik, Teilleistungsdiagnostik, Heilpädagogische Spielbeobachtung, emotionale Diagnostik und Frühgeborenennachsorge, spezifische Autismusdiagnostik)

Stefanie Bausch-Berning

Staatlich anerkannte Logopädin, Mathias-Spital Rheine

Aufgaben:
Diagnostik, Beratung  und Therapie bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen  im Kindes-  und Erwachsenenalter

Michaele Baune

staatlich anerkannte Heilpädagogin

Aufgaben:
Diagnostik und Beratung (Entwicklungs-, Intelligenzdiagnostik, Teilleistungsdiagnostik, Heilpädagogische Spielbeobachtung, emotionale Diagnostik und Frühgeborenennachsorge)

Ute Behrens

Physiotherapeutin
Vojta-Therapie, Klinisch orientierte Psychomotorik, Asthmatrainer, Prävention im ersten Lebensjahr, dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber


Aufgaben:
Therapie und Diagnostik bei Kindern mit Bewegungsstörungen aller Altersklassen und Krankheitsbilder.

Sekretariat

Birgit Sievers-Kraken
Ute Schäfers
Elke Lockhorn

Tel.    05971 421750
Fax    05971 4231750
E-Mail paediatrie-spz(at)mathias-spital.de