Nach der Geburt

Rückbildungsgymnastik in der Sporthalle

Hier gelangen Sie zur "Rückbildung mit Yoga"

Durch die Schwangerschaft und Geburt wird die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur stark beansprucht; eine gezielte Rückbildungsgymnastik verhindert die Gebärmuttersenkung und beugt der damit oft einhergehenden Blasenschwäche vor. Die durch die Schwangerschaft überdehnte Muskulatur wird gestrafft und gekräftigt. 

Kursinhalte:

  • Gezielte Stärkung sämtlicher an der Geburt beteiligter Muskeln
  • Lockerungs- und Entspannungsübungen
  • Übungen zur Gebärmutterrückbildung
  • Beckenbodentraining

Es wird empfohlen, mit der Rückbildungsgymnastik ab der 8. Woche nach der Spontangeburt und ca. 12 Wochen nach der Kaiserschnittgeburt zu beginnen.

 

 

  • 20-090
    21.01.2020-10.03.2020 

Kursleitung: Anna Veith, Hebamme     
Ort:  IGF, Sporthalle, Tagesklinik
Tag: Dienstag, 18:15-19:30 Uhr
Kaution: 50,- €, Erstattung bei regelmäßiger Teilnahme
Dauer: 8x 75 Minuten

Rückbildung / Neufindung mit Yoga

Rückbildung mit Yoga hilft, Körper und Geist nach der Geburt zu zentrieren, , den Körper zu kräftigen und den Beckenboden zu stabilisieren. Der Kursus beinhaltet Aufbauarbeit mit dynamischen Kräftigungs- und Dehnübungen aus dem Yoga, die die Rückbildung aller von Schwangerschaft und Geburt beanspruchten Körperpartien unterstützen. Auch die Muskelgruppen, die besonders in der frühen Elternschaft beansprucht sind, werden gekräftigt. Durch Entspannungs- und Phantasiereisen werden unsere Selbstheilungskräfte aktiviert und wir erfahren Ruhe und Gelassenheit.

Kursinhalte:

  • Übungen zum gezielten Stärken und Entspannen der Rückenmuskulatur
  • Bauchmuskel- und Beckenbodentraining
  • Übungen für Nacken und Schulterpartien
  • Übungen, die Geburtsspannungen lösen
  • Übungen zur Zentrierung, die eigene Mitte finden

 

  • 20-095
    13.01.2020-42.02.2020
  • 20-096
    27.04.2020-22.06.2020

Kursleitung: Stefanie Terhorst, Hebamme und Yogaübungsleiterin
Ort: IGF, Entspannungsraum
Tag: Montag, 18.30-19:45 Uhr
Kosten: Kosten werden von der Krankenkasse übernommen;
Kaution: 50,- €, Erstattung bei regelmäßiger Teilnahme
Dauer: 7 Termine (10 Zeitstunden)

Mitzubringen: Krankenversicherungskarte, Getränk und Handtuch