Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Das Klinikum Rheine ermöglicht eine strukturierte ärztliche Ausbildung in fast allen Bereichen der Medizin. Die Medizinischen Kliniken haben gemeinsam einen strukturierten Ausbildungsplan erstellt, der die Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin in den einzelnen Kliniken verbindlich festlegt. Jährlich wird die Ausbildung evaluiert und die Fortschritte dokumentiert. Wir sind sicher, dass die Auszubildenden am Ende Ihrer Weiterbildung eine Facharztkompetenz in den notwendigen Ausbildungsbereichen erreichen können.

Weiterhin bestehen in den einzelnen Kliniken Schwerpunkte, in denen spezielle Qualifikationen erlangt werden können. Es besteht in der Medizinischen Klinik III (Klinik für Diabetologie, Endokrinologie und Nephrologie) die Möglichkeit einer strukturieren Facharztweiterbildung auf dem Gebiet der Diabetologie und Endokrinologie, ebenso auf dem Gebiet der Nephrologie. Weiterhin kann die Zusatzweiterbildung Diabetologie nach ÄKWL und DDG erworben werden.

Sollten Sie Interesse an einer Aus- oder Weiterbildung in unserer Klinik oder im Klinikum Rheine haben, so können Sie konkrete Anfragen an unsere Klinik telefonisch unter 05971 46-411 oder per E-Mail an diabetologie(at)mathias-spital.de richten. Ihre Bewerbung erwarten wir auch gern per E-Mail an die Personalabteilung des Klinikums Rheine  bewerbung(at)mathias-stiftung.de.

Weitere Informationen zu Bewerbungen am Klinikum Rheine finden Sie hier:
https://www.mathias-spital.com/de/stellenangebote