Medizinische Fitness (MFT)

Den Flyer mit allen Informationen zur MFT können Sie hier einsehen.

Das Problem

Durch Bewegungsmangel und Fehlverhalten in Beruf und Alltag wird vor allem die Wirbelsäule stark beansprucht. Im Anschluss an die herkömmliche Nachbehandlung von Verletzungen und Operationen fehlt es an geeigneten Einrichtungen, um unter Aufsicht von Fachleuten weiter zu trainieren. Die Folge davon sind mangelnde Fitness und geringe Leistungsfähigkeit. Der gute Rat vieler Ärzte, mehr Sport zu betreiben, scheitert häufig an den damit verbundenen Umständlichkeiten. Die Zukunft braucht also Konzepte, die schon heute tragfähig sind.

Beratung Test Training

Die Lösung

Das Institut zur Gesundheitsförderung (IGF) des Mathias-Spitals bietet in seinem Gesundheitszentrum mit qualifizierten Mitarbeitern und moderner apparativer Ausstattung in einem behaglichen Ambiente das Konzept der "Medizinische Fitness"an. Das Therapeutenteam wird durch Krankengymnasten und Physiotherapeuten der physikalischen Therapie fachlich ergänzt.

  1. Eingangstest
  2. Messung
  3. Dokumentation
  4. Trainingsplan
  5. Beratung

Das Konzept Die "Medizinische Fitness" ist eine Möglichkeit, die ganzheitliche Fitness und das körperliche Wohlbefinden bei vertretbarem Aufwand zu optimieren.

Segmentale Stabilisation:

Unter segmentaler Stabilisation versteht man die Sicherung einzelner Bewegungselemente der Wirbelsäule.

Es handelt sich hierbei um das Auftrainieren sensibler "Stell- und Haltemuskeln", die einzelne Wirbelkörper in die biomechanisch richtige Position bringen, um so z. B. die Bandscheibe vor Fehlbelastungen zu schützen.

  • individuelle Analyse Ihrer Schwachstellen
  • individuelle Trainingsplanerstellung und Trainingssteuerung (Muskulatur, Herz-Kreislaufsystem)
  • Verbesserung der Ausdauer (computergesteuert) durch modernste medizinische Trainingsgeräte 
  • Verbesserung der Kraft

Der Ablauf

Auf der Basis eines umfassenden Gesundheits-Checks erhalten Sie von speziell ausgebildeten Fachkräften während der ersten 3-4 Trainingseinehiten eine detaillierte Einweisung an unsere modernen Kraft- und Ausdauergeräten. Anschließend erfolgt die Erstellung eines individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplans. Im weiteren Verlauf des Trainings passen unsere Therapeuten kontinuierlich alle Trainingsbelastungen an Ihr verbessertes Leistungsniveau an. Über den gesamten Zeitraum des Trainings werden Sie umfassend von unserem Fachpersonal betreut."Wir wollen, dass Ihnen gut geht!"

Öffnungszeiten im MFT-Raum:

  • Montag - Donnerstag:
    07.30 Uhr - 12.00 Uhr
  • Montag:
    14.00-20.30 Uhr
  • Dienstag + Donnerstag:
    17.00-20.30 Uhr
  • Mittwoch:
    07.30 Uhr - 20.30 Uhr
  • Freitag:
    07.30 Uhr - 14.00 Uhr