Herz-Fit-Programme

Herz-Fit-   Einzeltraining  

Sie haben einen Infarkt erlitten, einen Stent bekommen, eine Herz-Operation hinter sich oder eine sonstige Erkrankung am Herzen und wollen nun gezielt Ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Hier bietet sich dann das Einzeltraining unter ständiger Kontrolle von Fachkräften an.

Körperliche Aktivitäten sind naturgesetzte Notwendigkeiten und führen - wie gezieltes Training - zur Verbesserung von Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Unter der Leitung geschulter Sporttherapeuten wird die Belastung auf ihre Leistungsfähigkeit abgestimmt. Schwerpunkte zur Verbesserung der Ausdauer sind Ergometer sowie Laufbandtraining. Zur Verbesserung der Kraftfähigkeit können dann noch ausgewählte Trainingsgeräte hinzugenommenwerden. 

Der grobe Fahrplan:

  • Begrüßung und Einweisung
  • Blutdruckmessung
  • Anlegen des Pulsmessers und Pulskontrolle
  • Einstellen der individuellen Belastbarkeit
  • fortwährende Kontrolle des Pulses etc.
  • Hinzunahme Geräte der medizinischen Trainingstherapie
  • Protokollieren der Leistungsdaten
  • Blutdruckmessungen am Ende

Effekte des speziellen Trainingsprogramms:

  • Stärkung der Eigenkompetenz
  • Verbesserung der Lebenserwartung
  • Abbau von ungünstigen Risikofaktoren
  • Steigerung der Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung des psychischen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Blutdruckregulation
  • Positive Auswirkungen auf die Muskulatur + Fitness!!
  • Kosten: 39,- € pro Monat
  • Training innerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache
  • 2-3 Termine pro Woche
  • jederzeit kündbar

Das IGF ist der Notfallkette des Mathias-Spitals angeschlossen!!

 

 

 

Herz-Fit-Gruppentraining

Sie haben einen Infarkt erlitten, einen Stent bekommen, eine Herz-Operation hinter sich oder eine sonstige Erkrankung am Herzen und wollen nun gezielt Ihre Leistungsfähigkeit inder Gruppe verbessern. Hier bietet sich dann das Gruppentraining unter ständiger Kontrolle von Fachkräften an.

Körperliche Aktivitäten sind naturgesetzte Notwendigkeiten und führen - wie gezieltes Training - zur Verbesserung von Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Der grobe Fahrplan:

  • Begrüßung und Einweisung
  • Blutdruckmessung
  • Allgemeines Aufwärmen in der Gruppe
  • Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit
  • Übungen zur Verbesserung der Koordination
  • Kräftigungsübungen mit diversen Handgeräten
  • Durchführung eines herzangepassten Sportspiels

Effekte des speziellen Trainingsprogramms:

  • Stärkung der Eigenkompetenz
  • Verbesserung der Lebenserwartung
  • Abbau von ungünstigen Risikofaktoren
  • Steigerung der Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung des psychischen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Blutdruckregulation
  • Positive Auswirkungen auf die Muskulatur + Fitness!!
  • Kosten: 28,- pro Monat
  • 1x pro Woche
  • feste Gruppe
  • ganzjährig
  • feste Zeit

 

Das IGF ist der Notfallkette des Mathias-Spitals angeschlossen!!