Pädiatrie
  • Leitung der Abteilung
    Dr. med. Hans-Georg Hoffmann
    Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Themen, die im Rahmen von OP, Station, Aufnahmen, Ambulanz, Bedside-Teaching mit Ihnen erarbeitet werden

Stationäre Aufnahme

  • Akute Anamnese, Eigenanamnese, Familienanamnese, Impfanamnese, falls erforderlich, allergologische, sozioökonomische Anamnese und psychologische Anamnese, körperliche und neurologische Untersuchung, Berücksichtigung von Gewicht, Größe, BMI und Temperatur, Blutabnahme und Legen venöser Verweilkanülen
  • Aufnahmediagnose unter Berücksichtigung von Ätiologie, Pathophysiologie und Pathogenese der Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters Anordnung weiterführender Diagnostik, Überwachung
  • Ärztliche Gesprächsführung und Beratung der Angehörigen

Stationstätigkeit

  • Tägliche Visite, Beurteilung des Heilungsverlaufs, Modifikation von Diagnostik und Therapie, Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände, Patienten- und Elterngespräche, Aufklärung, Erkennen und Bewerten von Vernachlässigung, sozial- und umweltbedingter Störungen

Notfallambulanz

  • Anamnese und Befund, Therapie-Empfehlung, Dokumentation, Codierung, Indikationsstellung zur stationären Aufnahme, Erkennen von medizinischen Notfallsituationen und deren Behandlung
  • Fortbildung: Teilnahme an der wöchentlichen internen Fortbildung und Anfertigen eigener Fortbildungsreferate
  • Teilnahme an der wöchentlichen Röntgen- und MRT-Besprechung
  • Teilnahme an der 2-monatigen perinatologischen Konferenz
  • Teilnahme an der 2-monatigen Kinder- und Jugendpsychiatrischen Konferenz