Technische Orthopädie

Die Abteilung

Der Begriff "Technische Orthopädie" weist auf die enge Verbindung dieses medizinischen Fachgebietes mit der Orthopädietechnik hin: Die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln (Schuhe, Orthesen, Prothesen, Rollstühle und u. a., siehe §33 SGB V) dient der medizinischen Rehabilitation und Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Vorbeugende Maßnahmen und der Ausgleich von Behinderungen kommen dabei ebenso zum Tragen wie die Nachbehandlung von Operationen.

Traditionell ist die Behandlung in der Technischen Orthopädie ausgerichtet auf eine kontinuierliche Behandlung, Betreuung und Begleitung von Menschen mit Handicap oder chronischen Erkrankungen, doch auch akut Erkrankte oder Unfallopfer können von einer ergänzenden Therapie mit modernen Hilfsmitteln profitieren. Das konservative und operative Leistungsangebot der Abteilung ist gesondert dargestellt.

Besonderheiten

 

 

Ambulante Untersuchung und Beratung auf folgenden Gebieten

  • orthopädie-technische Beratung
  • Versorgung mit Hilfsmitteln, Prothesen und Orthesen für obere und untere Extremitäten
  • Orthopädie-Schuhtechnik
  • Angeborene Fehlbildungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Stumpfprobleme
  • Fußdeformitäten
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Charcot-Fuß

Unsere
Leistungsschwerpunkte

  • wiederherstellende (rekonstruktive) Fußchirurgie beim Charcot-Fuß (diabetisch-neuropathische Osteoarthropathie)
  • Korrekturen auch von hochgradigen Fußdeformitäten
  • septische Extremitätenchirurgie, chirurgische Sanierung von Knochen- und Weichteil-Infektionen
  • Rebalancierung bei neurogenen (nervenbedingten) Fehlhaltungen und Fehlstellungen
  • die Extremität erhaltende Chirurgie beim von Amputation bedrohtem Bein
  • operativ-plastische Stumpfkorrekturen
  • Fußdeformitäten
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Versorgung mit individuellen Hilfsmitteln im Rahmen einer medizinischen Rehabilitation in Kooperation mit ausgesuchten orthopädie-technischen und orthopädie-schuhtechnischen Betrieben [unter Beachtung von §9 SGB IX]
Leitender Abteilungsarzt

Dr. med. Armin Koller

Facharzt für Orthopädie
Manuelle Medizin

Leitender Abteilungsarzt

Dr. med. Ludwig Schwering
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezielle Orthopädie
Kinderorthopädie

l.schwering(at)mathias-spital.de

Oberarzt

Dr. med. Vanni T. Förster
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Sekretariat Anne Swienty
    05971 46-411
    05971 42-31695
    diabetologie(at)mathias-spital.de
    Frau Fenk
  • Sprechstunde
    Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr
    Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr
    Weitere Termine nach Vereinbarung
  • Interdisziplinäres Diabetes-Fuß-Zentrum
    Prof. Dr. med. M. Spraul
    Leitender Arzt Innere Medizin III / Diabetologie
    Dr. med. A. Koller
    Leitender Arzt Technische Orthopädie